über 100 Jahre
Sporttradition

Neuigkeiten


Aktuelle Informationen und News erfährst du direkt über Instagram (etb_hockey_essen) und Facebook. Folge uns und verpasse nichts.


Ostercamp U6/U8

Bei schönstem Wetter startete am Dienstag (19.04) das Camp für unsere U6/U8 Kinder.

Neben Hockeyübungen, Hockeyspielen wurde auch gebastelt und gemalt. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und waren mit großem Engagement dabei.


Danke an unsere beiden Trainer!                                                                               


Hockey-Skill Samstage

2 Stunden „HockeyHockeyHockey“ mit Macy
Endlich geht’s wieder raus. Feldhockey wartet.
Wer hat Lust, neben dem Mannschaftstraining auch noch individuell an seiner Technik zu arbeiten? Vielleicht etwas Neues zu lernen oder mal etwas Verrücktes auszuprobieren.Hauptsache viel mit Ball und Stock 😊 . Das Training wird geleitet von ETB „Urgestein“ Marcus 'Macy' Küppers. A-Lizenz-Inhaber und Bundesliga-Trainer.                                                                                       

ACHTUNG - Terminänderung:
14.Mai 2022 10-12 Uhr am ETB.
Für alle Spieler/-innen der Altersklassen U10-U16.

Für alle Spieler/-innen der Altersklassen U10-U16.
Ihr dürft zu einer, aber auch gern auch zu beiden Einheiten kommen.
Bitte gebt eurem Trainer oder eurer Trainerin vorab kurz Bescheid, dass ihr kommen wollt. Dann bekommen wir einen Eindruck, auf wie viele von euch wir uns einstellen dürfen.
Wir freuen uns auf euch!!

Euer Jugendteam/Vorstand


Feld Coronaregelung

Liebe Eltern, Spieler*innen und Trainer*innen!
Ab 19.03.2022 gilt in NRW eine neue Coronaschutzverordnung.
Für unseren Trainings- und Spielbetrieb greifen dann folgende Regeln:
• Spieler/-innen sowie Trainer/-innen mit Erkältungssymptomen dürfen nicht am
Trainings-/Spielbetrieb teilnehmen.
• Spieler/-innen sowie Trainer/-innen, die im familiären/engeren Umfeld Kontakt zu Covid19 positiven Personen hatten, pausieren bitte für mind. 5 Tage mit dem Training/ dem Betreten der Clubanlage.
• Für das Feldtraining gibt es für Spieler/-innen keine einschränkenden Regelungen mehr. Für Trainer/-innen gilt die 3G Regel (geimpft/genesen/getestet). Auch für Eltern/Zuschauer*innen gilt bei Betreten der Clubanlage die 3G-Regel.
• Das Clubhaus und die Umkleiden dürfen nur mit medizinischem Mund/Nasenschutz oder FFP2 Maske betreten werden. Bitte achtet auch auf die Abstandsregeln.
• Wir bitten alle Mitglieder darum, sich für Trainings- und Spieltrieb regelmäßig und aktuell zu testen bzw. testen zu lassen.


Bitte habt Verständnis und helft mit, so dass wir weiterhin unseren Sport ausüben können!
Danke!
Euer Jugendteam/Vorstand


TRIPPLEAUFSTIEG HALLE 21/22

Die Sensation ist perfekt! Megaerfolg für unsere Herren und Damen in der Hallensaison 21/22. Unsere Herren steigen ungeschlagen mit 177 geschossenen Toren in die Oberliga auf und sind somit einer der erfolgreichsten Verbanslidaaufsteiger aller Zeiten! Die 1.Damen konnten bereits drei Spieltage vor Saisonende den Oberligaaufstieg festigen und die Verbandsliga gewinnen. Etwas spannender machten es unsere 2.Damen, die erst letztes Jahr in die 1.Verbandsliga aufsteigen konnten. Mit einem 4:2 Sieg gegen Club Raffelberg schafften sie den direkten Folgeaufstieg in die Oberliga. Der Trippleaufstieg ist perfekt! Somit stellt der ETB nächstes Jahr drei Oberligateams in kommenden Hallensaison.


NEUER OUTFITTER

Liebe Spieler*innen, Trainer*innen, Eltern und Mitglieder !
Alles neu macht das Jahr 2022, jedenfalls was den Textilausstatter unserer Abteilung betrifft.
Nachdem wir uns in den vergangenen Jahren mit der Marke Adidas präsentiert
haben, werden wir ab der kommenden Feldsaison die Marke Reece für unsere Spiel und Trainingskleidung nutzen. Für alle, die die Marke nicht kennen:
Reece ist bereits seit einigen Jahren eine feste Größe auf dem Hockey-Textilmarkt und hat sich auch in Sachen Schlägern in der Vergangenheit einen Namen gemacht. Warum wechseln wir die Marke?
Adidas hat die eigene Kollektion immer in einem Vier-Jahreszyklus aktualisiert.
Dieser wurde nun sogar auf drei Jahre verkürzt, was es einem kleineren Verein wie uns einfach erschwert, durch alle Altersklassen ein einheitliches Auftreten zu gewährleisten. Des Weiteren ist es in den letzten Monaten zu Lieferengpässen diverser Teile gekommen und bisher ist kein konkretes Datum für eine neue Kollektion in Sicht. Mit Reece haben wir uns nach einer Marke umgesehen, die Ihre Kollektionen langfristiger beibehält, vor allem aber eine größere Auswahl an Trainingsbekleidung anbietet. In Sachen Anzügen, Regen- und Winterbekleidung ergeben sich hier ganz neue Möglichkeiten, um unsere Vereinskollektion zu erweitern. Natürlich ist ein solcher Markenwechsel eine Herausforderung für uns alle. Uns ging es jedoch in erster Linie darum, eine neue Kollektion zusammenzustellen, die für Kinder-, Jugend- und auch die Erwachsenenmannschaften dienlich ist und unsere Teams wieder einheitlich aussehen lässt . So wollen wir auch das
Gemeinschaftsgefühl stärken. Ein Flyer der Reece-Kollektion liegt bei. Die Umstellung soll zu Beginn der neuen Feldsaison erfolgen (nach den Osterferien). Zu diesem Zeitpunkt setzen sich die Teams neu zusammen, so dass man auch mannschaftlich die Anschaffung neuer Trikots, Sweater und oder Trainingsanzüge beschließen und umsetzen kann. Und keine Panik: wer sich gerade erst ein Adidas-Teil zugelegt hat, darf das natürlich weiter tragen. Bei Neubeschaffung ist aber dann Reece zu wählen. Wir hoffen, dass wir dann als ETB nach einer bestimmten Übergangszeit wieder einheitlicher auftreten. Die Bekleidung ist weiterhin über Hockeyfriends in der Annastr. 63-65 zu beziehen, auf der Webseite www.hockeyfriends.com wird auch demnächst unsere Kollektion verfügbar sein.
Wir freuen uns, dass die Teams in Zukunft mit der neuen Marke Reece erfolgreich auf dem Platz zu sehen sind.
Euer Vorstand (Feb.2022)


Aufstieg Herren!

Unsere Herren sind letzten Sonntag glorreich in der Hallensaison 2021/2022 in die Oberliga vor heimischer Kulisse aufgestiegen! Vor ca. 100 Zuschauern in der Halle Gesamtschule Süd besiegten die Herren mit 15:3 den Zweitplatzierten aus Iserlohn und belegen nun uneinholbar und ungeschlagen Platz 1 der Verbandsliga. 

Nach dem Spiel durfte gefeiert werden! Bei leckerstem Stauderpils und feinster Musikauswahl wurde bis Spätabends im Clubhaus der Aufstieg begossen. 

Nun heißt es Daumen drücken, dass unsere Damenmannschaften auch den Aufstieg in die Oberligen schaffen!


NEUER KUNSTRASEN SPENDEN

Liebe Unterstützer:innen,

wir möchten uns bei jedem und jeder Einzelnen von euch herzlichst bedanken.
Das wir in den vergangenen Wochen sage und schreibe 30.000€ für die Erneuerung unseres Kunstrasens sammeln konnten, verdanken wir eurem Engegament! Vielen, vielen Dank!

Ohne bereits 100% belastbare Zahlen angeben zu können, zeichnet sich bereits ab, dass aktuelle Preissteigerungen auch vor unserem Projekt keinen Halt machen werden. Wir haben daher einen weiteren Bedarf mit dem Titel "Rücklage Kunstrasen" dem Projekt hinzugefügt. Dies dient primär dazu, den Spendenkanal über die Plattform offen zu halten.


Sollte es zum unwahrscheinlichen Fall einer "Überspendung" kommen, fließen die Mittel in das Projekt Neuer Spielplatz.

Vielen Dank das ihr zusammen mit uns den Verein besser macht.


Unvergessliche Mannschaftsfahrten WU12 & MU10 nach Celle

Am 12.11.2021 machte sich unser WU12-Team für ein Turnierwochenende auf den Weg nach Celle. Im starken Teilnehmerfeld mit Mannschaften u.a. aus Hamburg, Berlin und Celle konnten unser Mädchen viele wertvolle Erfahrungen sammeln, Siege blieben dem Team jedoch am Samstag verwehrt. Umso ausgiebiger wurde daher bei gemeinsamem Kochen, Spielen und Tanzen in der Blockhütte gelacht und gefeiert. Der Mannschaftsgeist hatte seine helle Freude. 😉 Etwas übernächtigt gab es am Sonntag mit einem Sieg im letzten Spiel auch noch ein versöhnliches, sportliches Ende.

Eine Woche später fuhren unsere U10 Jungen nach Celle. Durch die Absage vieler Mannschaften stand das Turnier zunächst unter keinem guten Stern, der guten Stimmung tat das aber keinen Abbruch. Auf dem Gelände der Unterkunft ging die Zeit mit Tischtennis, Kickern, Basketball oder Gesellschaftsspielen schnell ins Land. Ab Samstag Mittag rückte dann der Hockeysport in den Mittelpunkt. Nach 4 kurzweiligen Wettbewerben wie Brennball oder TicTacToe gab es 2 Hockeyspiele für unsere Jungs. Unser Team ging hochmotiviert und tollem Einsatzwillen in die Spiele. Am Ende ging es mit einem Unentschieden und einem Sieg im Gepäck gutgelaunt zurück. Am Sonntag setzte sich mit 2 weiteren Siege die erfolgreiche Serie fort. Das umjubelte Resultat war der verdiente Turniersieg. Der Siegerpokal machte die Runde durch die Reihe von stolzen und zufriedenen ETB-Spielern.

Beide Teams hatten somit tolle Wochenenden erlebt, die sie so schnell nicht mehr vergessen werden.