Neuigkeiten

Deutschen Engagementpreis ETB Jetzt abstimmen

!!! Jetzt beim PUBLIKUMSPREIS abstimmen !!!

Für den Deutschen Engagementpreis, der Dachpreis für bürgerschaftliches #Engagement, wurden zahlreiche herausragend engagierte Menschen bzw. Organisationen, die sich in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl stark machen, nominiert. – Roswitha Hübscher vom ETB SW Hockey ist mit dem Präventionsprojekt

Sexualisierte Gewalt im Sport - Schweigen schützt die Falschen

eine der Nominierten. Bereits seit 2013 setzt sie sich gemeinsam mit ihrem Team für den Schutz der Kinder und Jugendlichen im Verein ein. Mehr über die Präventionsarbeit ist auf www.etb-hockey.de unter „Prävention“ zu lesen. Bitte jetzt für Roswitha Hübscher und das Präventionsteam des ETB SW Hockey abstimmen und dem Publikumspreis 2021 einen Schritt näherbringen! Einfach den Code scannen, Stimmzettel ausfüllen, E-Mail bestätigen. Bitte aber auch weitere Freunde motivieren. Die Abstimmung des Publikumspreises endet am 20.10.2021. Bekannt gegeben werden die Gewinner:innen des Publikumspreises und der fünf Jurypreise bei der feierlichen Preisverleihung am 2. Dezember in Berlin, die mittels Live-Stream übertragen wird.

Jede Stimme zählt – Gemeinsam zum Ziel!

Zur Abstimmung hier klicken

Vielen Dank!

etb

Schnuppertag für alle Menschen

Endlich können wir auch wieder eine praxisorientierte Einführung in das Hockey-Training für Menschen mit und ohne geistige Behinderung anbieten!

Wann: 03.10.2021, 10-14Uhr.

Wo: Hockey-Gelände des ETB Schwarz Weiß e.V

Es werden Übungs- und Spielformen aufgezeigt und erprobt. Die verschiedenen Trainingssituationen werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Beeinträchtigungen erarbeitet, so dass die Teilnehmer*innen eine breite Palette an Anpassungsmöglichkeiten und Variationen nicht nur in der Theorie kennenlernen, sondern auch direkt in die Praxis umsetzen können. Neben dem reinen sportlichen und pädagogischen Besonderheiten, wird auch die Kommunikation mit Dritten und die Gestaltung von Kooperationen mit Organisationen der Behindertenhilfe behandelt.

Für die Anmeldung und Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an Sonja.ricken@etb-hockey.de.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Download:

Spenden