Neuigkeiten

ETB Sponsoring

Aktion zum neuen Kunstrasen

Hallo liebe ETBler und Fans des Hockeysports,

mit der Mission Neuer Kunstrasen 2022 wird über verschiedene Aktionen Geld eingesammelt, um die Kunstrasen-Erneuerung im kommenden Jahr realisieren zu können. 

Als Teil dieser Finanzierung haben wir uns für die Fundmate-Aktion angemeldet. Die Aktion ist nun abgelaufen und wir konnten damit weitere 260 € für den neuen Kunstrasen einsammeln. Hierbei direkt ein riesen Dankeschön an alle beteiligten Organisatoren und Unterstützer!

Natürlich gilt es weiterhin noch finanzielle Löcher zur Realisierung dieses Groß-Projekts zu stopfen. Solltet Ihr also zusätzliche Aktionen und Wettbewerbe kennen, noch neue Ideen zum Sponsoring oder Fundraising haben, oder einfach einen direkten Spenden-Beitrag leisten wollen meldet Euch gerne sofort bei uns. Jede Idee und jeder Cent werden dankend aufgenommen und kommen sofort und zu 100% dem Verein zugute!

Vielen Dank und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen, Euer Vorstand

ETB Hockey 1920 Sweatshirt

Holt euch das ETB 1920 Sweatshirt

Aufgepasst ETB-Fans, -Mitglieder und -Ultras:

Die neuen ETB 1920 Sweatshirts zum 100-jährigen bestehen unserer ETB-Hockeyabteilung sind da! Für nur 29,95 € gibt es bereits jetzt die Modelle im Damen- und im Herrenschnitt. Ab Mitte November sind auch Kindergrößen (24,95 €) erhältlich.

Dazu nicht zu vergessen: Auch die letzten Exemplare der 100-Jahre Jubiläumszeitung (5,00 €) sind noch erhältlich.

Die modischen Must-Haves und die Jubiläumszeitung erhaltet ihr hier:

BHP Hockeyshop

Annastraße 63-65, 45130 Essen

Öffnungszeiten:

Montags: geschlossen

Dienstags: 11 bis 18 Uhr

Mittwochs: 15 bis 18 Uhr

Donnerstags: 11 bis 19 Uhr

Freitags: 15 bis 18 Uhr

Samstags: 11 bis 15 Uhr

Telefon: 0201-79989449

Email: essen@bhp.de

 

Also, zuschlagen solange der Vorrat reicht und schwarz-weisser Bekenner werden und damit gleichzeitig den Verein und Unternehmen im Hockeysport unterstützen!

ETB Hockey Corona

Kein Hockey im November

Liebe Eltern, liebe Spieler und Spielerinnen, liebe Trainer und Trainerinnen,

wie ihr mit Sicherheit bereits aus den Nachrichten erfahren habt wird

ab Montag, dem 02.11.2020 kein Hockeytraining

mehr stattfinden können. Aufgrund der hohen Ansteckungszahlen im Zuge der Corona-Pandemie gelten auch für den Freizeit- und Amateursport starke Einschränkungen. Bis voraussichtlich Ende November wird daher jeglicher Trainings- und Spielbetrieb vollständig eingestellt.

Sobald es dazu neue Entwicklungen gibt werden wir uns wieder melden. Bis dahin passt auf Euch auf und bleibt alle gesund!

Liebe Grüße,

Euer Vorstand

Newsletter