Wir sind für den Deutschen #Engagementpreis nominiert!

Nominiert hat uns der Ausrichter des Wettbewerbs Starke Netze gegen Gewalt, ausgerichtet vom DOSB. Ihr erinnert euch an die Preisverleihung im November 2020? -Mit dem 1. Preis wurde die Hockeyabteilung des ETB für ihr Engagement „Prävention – Sexualisierte Gewalt im Sport, Schweigen schützt die Falschen! ausgezeichnet.

Daraufhin hat uns der DOSB für den Deutschen Engagementpreis nominiert! Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Jedes Jahr werden so Engagierte aus ganz Deutschland, die sich in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl stark machen, in besonderer Weise geehrt.

Eine Fachjury wählt die Preisträgerinnen und Preisträger der mit 5.000 Euro dotierten Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken aus. Alle anderen Nominierten nehmen ab dem 09.09.2021 für 6 Wochen an der öffentlichen Online- Abstimmung über den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Publikumspreis teil. Außerdem gewinnen die ersten 50 Plätze der Publikums - Abstimmung die Teilnahme an einem kostenfreien Weiterbildungsseminar in Berlin. Die Preisverleihung findet am 02.12.2021 in Berlin statt und wird live übertragen!

Bitte unterstützt uns, unsere Arbeit, das Engagement des ETB SW Hockey

#EngagementBewegt

Facebook: @DerDeutscheEngagementpreis

www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb

Instagram: @deutscher_engagementpreis