Neuigkeiten

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Wir wünschen allen Spielerinnen, Spielern, Trainerinnen, Trainer, Betreuern, Eltern, Mitglieder, Sponsoren ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Wir möchten uns bei Euch allen für die Unterstützung in diesem schwierigen Jahr bedanken !

Frohe Weihnachten 🎄

Euer Vorstand

Spendenstand für den Kunstrasen

Liebe Mitglieder und Freunde der Hockeyabteilung des ETB SW Essen,

wie die meisten sicher schon gehört haben, ist die von uns beantragte und schon seit längerer Zeit inoffiziell feststehende Förderung des Landes NRW aus dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ nun offiziell bestätigt und kann von uns abgerufen werden!

Von den veranschlagten rd. 200.000 € für die Erneuerung unseres Kunstrasen stellt das Land 70 % aus dem Förderprogramm, d.h. wir bekommen rd. 140.000 € zur Verfügung gestellt. Des Weiteren beteiligt sich die Stadt mit weiteren 5 %, also weiteren rd. 10.000 €. In Summe bekommen wir also 150.000 €. Eine Förderhöhe von 75 % ist dabei nicht selbstverständlich. In üblichen Förderprogrammen stehen eher 40 % bereit, was eine Eigenleistung von ca. 120.000 € entsprechen würde.

Darüber freuen wir uns natürlich sehr! Aber so schön dies auch ist, es verbleiben, trotz der hohen Förderung, ein Viertel der Kosten beim Verein, also rd. 50.000 €, die wir in Eigenleistung selber beisteuern müssen. Eigentlich wollten wir dieses Jubiläumsjahr dazu nutzen, um über die diversen Veranstaltungen Geld für unser Spendenkonto zu generieren, sei es durch die Veranstaltungen selber oder aber auch durch Werbung bzw. gezielte Ansprachen für Kunstrasenspenden. Wie alle wissen, hat uns Corona hierbei einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dennoch konnten wir erfreulicherweise bisher rd. ein Fünftel der Summe durch private Spenden, Aktionen der Mannschaften und auch Gewinnspiele generieren. An dieser Stelle geht noch einmal ein ganz herzlicher Dank hinaus an alle bisherigen Spender und diejenigen, die über andere Kanäle Geld für den Kunstrasen ergattern konnten!

Allerdings reicht dies natürlich bei weitem noch nicht.

Daher nehmen wir gerne Informationen entgegen, welche Firmen oder Institutionen ggf. noch Spendenkapazitäten haben. Auch ist es natürlich gern gesehen, wenn weiterhin private Spenden eingehen. Je mehr wir an Spenden generieren, desto einfacher wird die Umsetzung werden. Die insgesamt 200.000 € sind die reinen Kosten zur Erneuerung der Kunstrasenoberfläche. Sollten wir also unter Umständen die 50.000 € Eigenanteil übertreffen, so könnten wir noch weitere Maßnahmen in Angriff nehmen (hier fallen uns vor allem ein: Problemfall „Grube“, Flutlicht, Sprengeranlage, Unterbau des Kunstrasen). Die Eigenleistung kann leider auch nicht über Finanzierung/Kredite  erbracht werden, da hier das Machbare bereits durch die Restfinanzierung des Clubhauses geblockt ist.

Es sei also an dieser Stelle noch mal an unser Spendenkonto erinnert! Die Spenden laufen über den Gesamtverein:

Spendenkonto ETB SW e.V.

IBAN: DE 49 3605 0105 0008 3591 50 

Betreff: Spende Kunstrasen Abt. Hockey

Für Spenden über 200 € wird eine Spendenquittung ausgestellt, für Spenden unter 200 € reicht euer Kontoauszug beim Finanzamt als Nachweis.

 

So viel zum Kunstrasen. Wir wünschen Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins (hoffentlich angenehmere) Jahr 2021! Bleibt gesund!

Euer Vorstand